Geschäftsleitung Brandenburger Firmengruppe spendet in Höhe des gezahlten Corona-Bonus

26.04.2021

1.000, - Euro wurden dem Verein „Getrennte Farben, gemeinsames Herz“ gespendet, welcher im Dezember unter dem Motto „Kleine Wünsche, große Augen“ gemeinsam mit Antenne Landau und Antenne Pfalz 25 Kinderwünsche erfüllt hat. Weitere 500,- Euro gingen an individuelle Herzensprojekte der Mitglieder der Geschäftsleitung. Hier wurde das Hospiz in Pirmasens und Plan International mit einer Zuwendung bedacht.

Die Geschäftsleitung hofft durch diese Spenden den Begünstigten ein klein wenig mehr Leuchten in die Augen gebracht zu haben und freut sich ihren Teil zu mehr positiver Ausrichtung für das Jahr 2021 beigetragen zu haben.

zurück zur Übersicht